RVO bedeutet Raglan von Oben. Alle Maschen auf einer Rundstricknadel und los gehts. Brav Reihe für Reihe in rechts Runden stricken und an den markierten Stellen die Raglanreihen beachten. Dort formen sich dann durch Zunahmen die Ärmel, Vorder- und Rückenteil.

Verwendet habe ich handgesponnene, naturfarbene Schurwolle (Nadelstärke 6)